Berufs-, Fach- und Fortbildungsschule Bern
Die Lernberatung ist für Lernende, die
ihr Lern- und Arbeitsverhalten überprüfen, anpassen und reflektieren wollen (Motivation, Konzentration, Wesentliches erkennen, Informationen verarbeiten, Selbstkontrolle, Zeiteinteilung, Angst, Prüfungsvorbereitung, usw.);
bereit sind, das Lernen zu lernen und individuelle Lernstrategien entwickeln wollen;
selbständig, eigenverantwortlich und autonom lernen möchten;
Erfolg in ihrem Lernverhalten erzielen möchten;
Lerneinheiten konkret planen und umsetzen möchten;
Hilfe zur Selbsthilfe anfordern wollen.

Anmeldung/Dauer
Die Lernenden werden auf eigenen Wunsch oder nach Absprache von ihrer Klassenlehrperson angemeldet. Die Dauer der Lernberatung erfolgt individuell in Absprache mit der/dem Lernenden, der Lehrperson und der Lernberatung. Die Lernberatung umfasst in der Regel 3 bis 10 Einheiten, welche über eine längere Zeitspanne verteilt werden können.