Berufs-, Fach- und Fortbildungsschule Bern

Fachfrau/Fachmann Hauswirtschaft

Datum: 17.01.2012
Fachfrauen und Fachmänner Hauswirtschaft stehen in ständigem Kontakt mit anderen Mitarbeitenden aus dem Team, oft auch mit Gästen. Kontaktfreudigkeit, Teamgeist und Anpassungsfähigkeit gehören deshalb zu ihren wichtigsten Eigenschaften. Auch Verantwortungsgefühl sowie Belastbarkeit gehören dazu. Die Arbeit verlangt viel Sinn für Ordnung, ein gutes Hygienebewusstsein, manuelle Geschicklichkeit und die Fähigkeit, tatkräftig anzupacken. Fachfrauen und Fachmänner Hauswirtschaft brauchen zudem Organisations- und Improvisationstalent sowie ein ausgeprägtes Bewusstsein für den Schutz der Umwelt.

Die Ausbildung ist eine dreijährige Grundbildung mit Eidg. Fähigkeitszeugnis (Berufslehre). Voraussetzungen dafür sind eine abgeschlossene Volksschule und wenn möglich hauswirtschaftliche Grundkenntnisse. Das erste Lehrjahr kann mit einem Ausbildungsverbund in einem Familien- oder Grosshaushalt durchgeführt werden. Das zweite und dritte Lehrjahr muss zwingend in einem Grossbetrieb (Heim, Spital, landwirtschaftlicher oder gastgewerblicher Betrieb) absolviert werden.