Berufs-, Fach- und Fortbildungsschule Bern
Seit August 2015 ist die verkürzte Ausbildung in ein Grundstudium von einem Jahr und ein Aufbaustudium von zwei Jahren unterteilt. Verkürzte Bildungsgänge für Absolventinnen und Absolventen einer einschlägigen Berufslehre umfassen gemäss RLP 3600 gegenüber regulär 5400 Lernstunden. Die BFF Bern bietet nun ab August 2016 im Rahmen des Aufbaustudiums ein verkürztes Zusatzstudium für HF-Abgänger/innen der Kindererziehung und Sozialpädagogik an, die im jeweils anderen Berufsfeld tätig sind und sich daher mit einem Zweitdiplom zusätzlich qualifizieren wollen.

Weiteres erfahren Sie im Merkblatt Zweitdiplom.